Bedingungen für Einträge in Welpen & Zucht

1) Züchter

Ein Eintrag auf die Züchterseite ist Mitgliedern vorbehalten. Eine neue Zuchtstätte wird auf die Züchterseite aufgenommen, sobald die Zuchtstätten-Vorkontrolle ohne Beanstandung gemacht wurde. Neu aufgeschaltete Zuchtstätten werden ohne einen ersten Wurf nach 1 Jahr gelöscht und dann erst bei einer konkreten Planung wieder aufgeschaltet. Zuchtstätten, welche 5 Jahre in Folge keinen Wurf gemeldet haben, werden von der Züchterliste gelöscht und erst bei einer Wurfplanung (frühestens 6 Monate vor geplantem Decktermin) wieder auf die Züchterliste genommen. Züchter sind aufgefordert ein Bild für die Züchterliste (ev. Logo/Ausschnitt) zur Verfügung zu stellen. Es muss ins Format 1x1 geschnitten werden können oder schon in diesem Format kommen. Wenn wir kein Bild bekommen, setzen wir ein Symbolbild ein.

2) Welpen

Ein Eintrag auf die Welpenseite ist Mitgliedern vorbehalten. Der aktuelle Status muss stets zeitnah gemeldet werden. Planung frühestens 6 Monate vor Deckung mit Angabe von Monat/Jahreszeit - Erwartung mit Angabe in Woche - Abzugeben mit Angabe des Geburtstags, Welpenanzahl und Farbe/n. Es dürfen nur Würfe angekündigt werden, die in der eigenen Zuchtstätte mit eigenem Zwingernamen aufgezogen werden. Erfolgt binnen nützlicher Frist nach Planung oder Erwartungsmeldung keine Geburtsmeldung, wird die Ankündigung zeitnah aus der Welpen-Seite gelöscht. Die Würfe müssen vor/bei Ablauf von sechs Monaten neu gemeldet werden, ansonsten werden sie nach sechs Monaten gelöscht. Züchter sind aufgefordert ein Bild für die Welpenliste (ev. Welpe) zur Verfügung zu stellen. Es muss ins Format 1x1 geschnitten werden können oder schon in diesem Format kommen. Wenn wir kein Bild bekommen, setzen wir ein Symbolbild ein.

3) Deckrüden

Ein Eintrag auf unserer Webseite unter „Deckrüden – Zuchttauglichkeitsprüfung nach ZR-SCSp bestanden“ wird nach erfolgreicher ZZP automatisch erstellt, ungeachtet ob die Besitzer Mitglied im SCSp sind oder nicht. Mit 12 Jahren wird der Deckrüde automatisch gelöscht. Der Besitzer meldet bitte, wenn der Rüde nicht mehr zur Verfügung steht (Kastration, Tod, anderes) oder wenn er wünscht dass der Rüde zwei weitere Jahre zur Verfügung stehen soll. Besitzer sind aufgefordert zwei Bilder zur Verfügung zu stellen. Es muss ins Format 1x1 geschnitten werden können oder schon in diesem Format kommen. Wenn wir kein Bild bekommen, setzen wir ein Symolbild ein.

4) Links (Dienstleistungen und andere Links)

Ein Eintrag auf die Seite „Links“ ist Mitgliedern vorbehalten. Links unter „Dienstleistungen unserer Mitglieder“ und ebenfalls auf sonstige private Seiten behält vor, dass sich die verlinkten Seiten im Bereich Hundewesen befinden, private Seiten nur im Bereich Spitze. Es werden nur Mitglieder bei Links aufgeführt, die nicht schon unter Welpen & Züchter zu finden sind.

5) Notspitze

Einträge bei Notspitze werden auch von Nichtmitgliedern angenommen. Wir freuen uns zu hören, wenn der Hund vermittelt werden konnte. Wenn wir keine Meldung mehr bekommen, wird der zu vermittelnde Hund nach einem Jahr herausgenommen.


Bitte meldet eure Wurfmutationen und Kontaktdatenänderungen per Mail (Adresse, Tel., Mail, Website), an:

Susanne Klossner sue@alpenspitz.ch

Erstellt 2011 - letzte Änderungen Mai 2020 (unterstrichen)